Live-Ticker WoD-Panel: Raids, Gameplay, Quests und mehr

Zitat:

Zitat von Inkognito
(Beitrag 1683280)
Gerade mitm Krieger war es doch absolut nervig. Zu Classic-Zeiten war der Krieger meine Lieblingsklasse bis der BM-Jäger seine große Überarbeitung bekam. Ich kann mich noch dran erinnern, dass ich viele, viele Levels mit nem 2H-Schwert rumgelaufen bin. Irgendwie ab Mitte Lvl20 bis Lvl 40, wenn ich mich da richtig dran erinnere… weil ich einfach kein Dropglück hatte… und dann gabs mit Lvl40 ne 2H-Axt für ne Kriegerquest. Ganz toll damals… Waffenkrieger ohne Selfheal auf Lvl40 den Axtskill von 0 hochziehen. Das war und ist kein Spielspaß, das ist Masochismus! :ugly:

Dass Blizzard nicht für jede Waffenspezialisierung die passenden Waffen geliefert hat, war tatsächlich eine Designschwäche. Das möchte ich auch nicht bestreiten. Faustwaffen waren beispielsweise rar, obwohl mein Bruder sie damals liebend gern als Hauptwaffe benutzt hätte. Allerdings war der Sinn und Zweck der Waffenskills eine Spezialisierung, sowohl spiel- als auch rollenspieltechnisch. Ich empfand sie gerade deshalb als angenehm, auch wenn ich damit allein stehe. Inzwischen gelten nämlich nur noch Stats, Ästhetik und Rollenspiel spielen eigentlich kaum noch eine Rolle.

WorldofWar.de Foren – 2,5,8,20,22,117,130,131,132,311,313,315,316,317,365,444,447,448,449,450

Ähnliche Artikel auf Bund der Ehre:

Comments are closed

 

Über World of Warcraft

World of Warcraft ist ein Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game – MMORPG) von Blizzard Entertainment. Das Spiel wurde am 23. November 2004 veröffentlicht. Es ist im Warcraft-Fantasy-Universum angesiedelt. World of Warcraft knüpft an die Geschichte des 2003 erschienenen Titels Warcraft III: The Frozen Throne an. Erweiterungen: Im Januar 2007 erschien The Burning Crusade. Ein halbes Jahr später erschien die zweite Erweiterung Wrath of the Lich King. Die dritte Erweiterung Cataclysm wurde am 7. Dezember 2010 veröffentlicht.

Meta