Wir suchen Dich!!!

Wir die Gilde Invincibile auf Malorne sind eine Lvl. 25 Raid-orientierte Fungilde
die bereits seit mehreren Jahren erfolgreich auf
dem Server zusammenspielt und sind immer auf der
Suche nach netten neuen Mitspielern die mit uns
WOW unsicher machen wollen.

Dabei steht der Spielspaß und das Miteinander im Vordergrund!

Wir raiden 2x pro ID (10er) mit der Stammgruppe (momentan komplett besetzt und kein Platz frei) sowie 3x Flexraid pro ID mit Twinks oder auch Main-Chars .
WIR STREBEN DEN ERNSTHAFTEN AUFBAU EINER WEITEREN STAMMGRUPPE AN.
Dafür sind noch alle Raidpositionen verfügbar.

Eine Raidverpflichtung besteht nicht!

Gemeinsames Leveln/Questen ,Inis- und Szenarios laufen sowie
ältere SZ bestreiten steht ebenso auf unserem Plan.
Oder einfach nur im TS quatschen .
(es ist fast immer jemand im TS online)

Wichtig ist uns ein Mindestalter von 18 Jahren,Spaß am Spiel,
Motivation und Kommunikationsbereitschaft.

Nähere Infos auf WoW Guild Invincibile @ Malorne :: WoWProgress – World of Warcraft Rankings
oder scheut Euch nicht uns im Game anzuschreiben.

WIE BEIßEN NICHT und kochen auch nur mit Wasser!

Aktueller Content 6/14 Schlacht um Orgrimmar 10er-Normal
12/12 Thron des Donners 10er normal
Sämtliche anderen MOP-Raids clear im 10er normal

Whisper oder Ingamemail oder battletag Agilatris#2444

WorldofWar.de Foren – 2,5,8,20,22,117,130,131,132,311,313,315,316,317,365,444,447,448,449,450

Ähnliche Artikel auf Bund der Ehre:

Comments are closed

 

Über World of Warcraft

World of Warcraft ist ein Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game – MMORPG) von Blizzard Entertainment. Das Spiel wurde am 23. November 2004 veröffentlicht. Es ist im Warcraft-Fantasy-Universum angesiedelt. World of Warcraft knüpft an die Geschichte des 2003 erschienenen Titels Warcraft III: The Frozen Throne an. Erweiterungen: Im Januar 2007 erschien The Burning Crusade. Ein halbes Jahr später erschien die zweite Erweiterung Wrath of the Lich King. Die dritte Erweiterung Cataclysm wurde am 7. Dezember 2010 veröffentlicht.

Meta