Blizzards WoW-Entwickler haben für World of Warcraft die Aktion „Rolle der Auferstehung“ neu aufgelegt und bieten nun neue Boni beim Werben eines WoW-Spielers, der sein Abo reaktiviert. Wir helfen bei der Kontaktvermittlung für die Rolle der Auferstehung.
Buffed – WoW

www.smartylp.de http Hey Freunde, ich und der liebe Banda (aka Pascal) haben uns, da wir ja extreme Süchtige sind überlegt, dass wir WoW als Together Projekt einfach mal durchsuchten, angefangen in der Scherbenwelt zeigen wir euch Stück für Stück den Weg bis in die neuen Gebiete von Cataclysm, als Hinleitung auf das neue Add-On: Mists of Pandaria – dies werden wir euch dann natürlich ebenfalls zeigen! Server: Wrathbringer – Horde //// Smarty: Cremia – Banda : Cyndragora Viel Spaß!

Ähnliche Artikel auf Bund der Ehre:

5 Comments

  1. by PokeLSouma, on März 8 2012 @ 01:33

     

    Ihr habt so nen Schaden 😀 Mehr fällt mir da grade echt nicht ein… xDD

  2. by TheBrechreizBarbie, on März 8 2012 @ 02:08

     

    Überhaupt nicht pervers, oder so. XD

  3. by eVeDownX, on März 8 2012 @ 02:47

     

    @SmartyLp 1:13 1337 Damage! 😀

  4. by xXxMaxxaMxXX, on März 8 2012 @ 03:08

     

    Nagrand…. Best ever =)

  5. by agnei1986, on März 8 2012 @ 03:32

     

    ich hatte mit 8 sexualunde schon . da haben wa nen plakat aufen boden gelegt und nen 8 jähriges mädchen musste auf plakat und die lehrerrin zicnet die so ab und an ihrem unterleib ging sie dan ganzlangsam mitem stiff vorbei xD

Comment RSS

 

Über World of Warcraft

World of Warcraft ist ein Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game – MMORPG) von Blizzard Entertainment. Das Spiel wurde am 23. November 2004 veröffentlicht. Es ist im Warcraft-Fantasy-Universum angesiedelt. World of Warcraft knüpft an die Geschichte des 2003 erschienenen Titels Warcraft III: The Frozen Throne an. Erweiterungen: Im Januar 2007 erschien The Burning Crusade. Ein halbes Jahr später erschien die zweite Erweiterung Wrath of the Lich King. Die dritte Erweiterung Cataclysm wurde am 7. Dezember 2010 veröffentlicht.

Meta